Freitag, 14. Januar 2011

Chakka Bubble Tea Frankfurt

Ich habe ja schonmal Bubble Tea gemacht, aber weil ich mal testen wollte, wie die Tapiokaperlen richtig schmecken müssen, war ich heute mit ein paar Freunden von der Uni beim Chakka in Frankfurt am Main.
Meiner Meinung nach sind die Sachen ein bisschen teuer - ein kleiner Bubble Tea (wie bei McCafé gibt es tall und grande als Größen) kostet 3,70€, ein Frappy (also Crushed Ice und Frucht und Pearls) kostet 3,10€. ABER! Es gibt einen Studentenrabatt! So habe ich einen kleinen Frappy für nur 2,50€ bekommen und ich muss sagen, die Menge ist echt ordentlich für das Geld^^ Außerdem schmeckte er super lecker. Die Pearls waren genau von derselben Konsistenz wie ich sie gekocht hatte, und sie passten klasse zu meinem Passionsfrucht-Smoothie.
Im Chakka kann man nämlich zwischen verschiedenen Teesorten, Schoko und Vanille oder verschiedenen Smoothies wählen und außerdem aussuchen, ob man klassische Tapiokaperlen, Jelly mit verschiedenen Geschmacksrichtungen oder Perlen, die im Mund platzen (jeweils mit verschiedenen Geschmäckern) haben möchte. So kann man seinen persönlichen Bubble Tea oder Bubble Frappy gestalten. Die Smoothies kann man sogar mischen (beispielsweise Blueberry-Erdbeer).
 Was die anderen für Frappys hatten weiß ich nicht, ich glaube, der rote war Blaubeer-Erdbeer mit Litschi-Jelly, der grüne...hm...ich würde schätzen Kiwi mit Rainbow-Jelly und der gelbe ist meiner, Passionsfrucht mit schwarzen Tapioka Pearls. Wie gesagt - sehr lecker ;D

Kommentare:

  1. Hihi :3 kannst gern mal vorbeikommen XD

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total lecker aus! *____*
    Ich muss das auch mal probieren! ^^

    Sinja~

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich dir nur empfehlen <3 können gern mal zusammen einen Bubble Tea trinken gehen :3

    AntwortenLöschen
  4. oh..bubble tea is wirklich ziemlich teuer -.-
    un eigentlich trinke ich es nur wegen den tollen perlen :D ich hab ma ne frage, da du es ja schonmal selber gemacht hast...wo hast du die perlen her bekommen?

    gruß kim :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Kim XD Entschuldige, ich bin die letzte Zeit ein bisschen zerstreut wegen der Uni, daher die späte Reaktion.
    Also ja, mir geht es auch so, dass ich Bubble Tea hauptsächlich wegen der Perlen trinke <3 Die Perlen selbst habe ich per Tauschpaket zum Probieren von einer Bekannten (Mokiko-chan, sie hat auch einen eigenen Blog) aus dem Nekobento-Forum bekommen. Viele kaufen notgedrungen bei Onlineshops die Packungen à 3kg und teilen das dann auf, um nur einen Teil selbst zu behalten.
    Man kann auch bei manchen Onlineshops 200g-Packungen kaufen, die sich aber meiner Meinung nach wenig lohnen. Also entweder eine Sammelbestellung machen oder bei Nekobento.com im Forum anmelden und im Bubbletea-Thread fragen, ob jemand Perlen loswerden will ;D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kim,

    auf www.fairerbotschafter.de gibt es Bubble Tea und Popping Boba. Grüße Chris

    AntwortenLöschen
  7. hey wie ich sehe bist du voll der bubble tea Fan... ich liebe das zeug auch... habe aber leider erst vor kurzem gesehen, dass es so was auch in Deutschland gibt :(

    ich bin so verrückt danach und habe alle meine Freunde und Familie mit meiner Euphorie angesteckt, dass meine Mutter und Tanten einen Bubble Tea Shop in Karlsruhe eröffnen wollen... Aber der Sommer ist nun schon fast rum und Bubble Tea trinkt man ja eher kalt... Wie ist es in Frankfurt, bleibt der Laden über Winter auch auf oder macht man dann zu? Wäre ganz schön blöd jetzt so kurz vor Winter ein Laden in Karlsruhe anzumieten und dann erst mal ein halbes jahr zu schließen :D.

    Gruß Pat

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Pat :D
    Ich finde es echt genial, und dieses Bubbletea-Café ist auch unheimlich gemütlich. In Berlin ist alles so unpersönlich U__U mochte ich nicht so gerne.
    Also in Frankfurt bleibt das Café auch im Winter geöffnet, weil man die klassischen Milchtees auch heiß trinken kann! wobei ich so gut wie nie welchen trinke, weil ich lieber die billigeren Getränke nehme :P aber der Laden läuft auch im Winter ganz gut, denke ich...vor allem, wenn die Japanologen nach Prüfungen oder am letzten Tag vor den Weihnachtsferien dort einfallen XD

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    ich habe eine frage unzwar wo kriege ich die tapiako perlen her z.B im supermarkt wie rewe oder aldi weil wir ein schulprojekt haben :)

    AntwortenLöschen
  10. Tut mir leid, aber in normalen Supermärkten bekommst du die nicht. Du kannst sie eventuell in den Bubbletea-Cafés kaufen, in manchen Asialäden oder übers Internet.

    AntwortenLöschen
  11. hi leute ich habe da mal ne frage.
    was kostet ein groser bubble tea?
    und
    was kostet ein kleiner bubble tea?
    ich habe es schon oft getrunken und will meine freundin einladen weis aber nicht ob das geld reicht!

    AntwortenLöschen