Montag, 6. September 2010

Ein Paket, ein Paket!!!

Yeah!! Seit ca. zwei Wochen warte ich nun auf mein Päckchen, das eine Sammelbestellung von Bento-Utensilien aus Japan enthält.
Was ist Bento? Kurz und knapp: Eine Lunchbox. Aber aus Japan. Heißt: Keine langweilige Stulle mehr, sondern etwas richtiges zu essen, das satt macht und vor allem schmeckt!
Hier die Bilder von dem, was ich bestellt habe - bis auf meine erste Bentobox meine ersten richtigen Utensilien!
Ausbeute Nr.1 ist die Honoka Bird Onigiri Bentobox!! Auf der Verpackung sind drei Reisbällchen abgebildet, die reingehen sollen und sie fasst wohl mehr als meine erste Box! Ich bin gespannt, satt werde ich von drei Reisbällchen auf jeden Fall^^ Und die Box ist unheimlich hübsch! Leider war kein Band dabei, also werde ich das Rote meiner alten Box benutzen oder mir ein neues selbst machen.
Das Geburtstagsgeschenk für meine kleine Schwester! Die zweistöckige Honoka Rabbit Bentobox inklusive Sakura-Elastikband. Sie ist sehr hübsch und kompakt, man kann die zwei Dosen sogar ineinander verstauen. Praktisch! Und sie fasst eine Menge. Gut für einen langen Tag inklusive Nachtisch^^
"Cube" Onigiri-Form. Ich mache Reisbällchen ja gerne von Hand, aber Würfel krieg' ich nicht hin XD Daher die hier. Die Würfel werden sehr klein, aber ich finde sie unglaublich niedlich. Ich kann es kaum abwarten, sie auszuprobieren!!!
Eine Silikonformen-Kombination. Praktisch, wenn man nie weiß, welche Speisen man abtrennen muss...so hat man immer eine passende Form zur Hand.
Noch mehr Förmchen! Einfach nur niedlich *__* Und die Farben sind sehr hübsch. Die wären super für ein etwas größeres Dessert, einen Mini-Auflauf oder Mini-Muffins! Ich kann es kaum abwarten XD
Herzchen-Silikonformen! Ich konnte nicht widerstehen XD Leider sind sie zu hoch für meine erste Bentobox Q__Q Oder ich muss den Plastikdeckel unter dem Cover weglassen, dann gehen sie rein. Mal sehen...auf jeden Fall sind sie super niedlich und so schön kleiiin~! (Ja, ich liebe alles was klein und niedlich ist!)
Ketchup- und Mayo-Döschen^___^  Roter Hund, blauer Elefant, grüne Katze und gelber Bär. Die perfekte Größe für Leute, die nur wenig Dip brauchen.
Sojasoßenfläschchen mit Tierköpfen! Die Dinger sind super-winzig (Länge der Flasche ca. 2,5cm), aber bei Sojasoße ist das mehr als genug...ansonsten eben zwei nehmen X3
Es gibt Hase, Löwe, Giraffe, Schwein, Hahn und Elefant!
Mein Lieblingsstück: Ein Furikake-Küken! Es besteht aus zwei Teilen, dem Kopf und dem inneren Teil, in das man Gewürz für Reis gibt. Wenn man den Kopf dreht, kann man ein Loch im Schnabel öffnen, durch das man das Küken wie einen Streuer benutzen kann!!

So, das war's mit meiner Ausbeute auch schon wieder. Reviews folgen, sobald ich Zeit habe ein Bento zu machen oder die Sachen anderweitig auszuprobieren^_^~
Auf Wunsch mache ich gerne auch Fotos zum Größenvergleich!

Übrigens: Der Stoff im Hintergrund ist neu, ich habe ihn bei den Restposten im Karstadt endteckt und dachte mir, er würde sich sicher gut für eine Bentobag machen.

Kommentare:

  1. Geniale Sachen - ich bin schon auf die Bentos gespannt. ;-)
    lg
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Kommen da auch Sachen rein, die ich esse? Wenn ja, müssten wir ja wohl noch mal vorbeikommen ;-P

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Christina, geht mir auch so XD

    Dave: Nyahahaha! Wenn ihr brav vorbeikommt und euch vorher anmeldet, mach ich um die Weihnachtszeit oder zu den nächsten Semesterferien was leckeres^^ es gibt ja auch japanische Gerichte mit Fleisch XD

    AntwortenLöschen
  4. Das sind riesig tolle Sachen! Viel Spass beim Bento-Making! :)

    AntwortenLöschen